Um die Stromstärke (in Ampere [A]) in Wirkleistung (in Watts [W]) und Scheinleistung (in Voltampere [VA] umzurechnen, müssen Sie die Spannung des Netzes kennen.
 
In den nachstehenden Tabellen finden Sie eine schnelle Umrechnung der Amperezahl.
 
Achtung: wir benutzen hier cos φ = 0,8. Wenn Sie mit einem anderen cos φ zu tun haben, können Sie die Formel zur Berechnung der Wirkleistung anwenden.
 
Einphasig:
I [A] U = 115V U = 230V
Peinphasig [W] Seinphasig [VA] Peinphasig [W] Seinphasig [VA]
0.1 9.2 11.5 18.4 23
0.25 23 28.75 46 57.5
0.5 46 57.5 92 115
0.75 69 86.25 138 172.5
1 92 115 184 230
1.25 115 143.75 230 287.5
1.5 138 172.5 276 345
1.75 161 201.25 322 402.5
2 184 230 368 460
2.25 207 258.75 414 517.5
2.5 230 287.5 460 575
2.75 253 316.25 506 632.5
3 276 345 552 690
3.25 299 373.75 598 747.5
3.5 322 402.5 644 805
3.75 345 431.25 690 862.5
4 368 460 736 920
 
Benutzte Formeln:
  • Peinphasig = U*I*cos φ
  • Seinphasig = U*I
 
Dreiphasig:
I [A] U = 230V U = 400V
Pdreiphasig [W] Sdreiphasig [VA] Pdreiphasig [W] Sdreiphasig [VA]
0.1 31.87 39.84 55.43 69.28
0.25 79.67 99.59 138.56 173.21
0.5 159.35 199.19 277.13 346.41
0.75 239.02 298.78 415.69 519.62
1 318.70 398.37 554.26 692.82
1.25 398.37 497.96 692.82 866.03
1.5 478.05 597.56 831.38 1039.23
1.75 557.72 697.15 969.95 1212.44
2 637.39 796.74 1108.51 1385.64
2.25 717.07 896.34 1247.08 1558.85
2.5 796.74 995.93 1385.64 1732.05
2.75 876.42 1095.52 1524.20 1905.26
3 956.09 1195.11 1662.77 2078.46
3.25 1035.77 1294.71 1801.33 2251.67
3.5 1115.44 1394.30 1939.90 2424.87
3.75 1195.11 1493.89 2078.46 2598.08
4 1274.79 1593.49 2217.02 2771.28
 
Benutzte Formeln:
  • Pdreiphasig = U*I*cos φ*√3
  • Sdreiphasig = U*I*√3
 
Wenn wir die Leistung einer Belastung bestimmen müssen, gucken wir erst mal ob dieser Belastung ein- oder dreiphasig ist.
 
  • Einphasig:  
Die Wirkleistung P (in Watt) ist gleich die Spannung U (in Volts) mal der Strom I (in Ampere) und der cos φ. 
Psingle-phase >=U*I*cos φ [W]
 
Die Scheinleistung S (in Voltampere) ist gleich die Spannung U (in Volts) mal der Strom I (in Ampere).
Ssingle-phase = U*I [VA
 
  • Dreiphasig:
Die Wirkleistung P (in Watt) ist gleich die Spannung U (in Volts) mal der Strom I (in Ampere), der cos φ und der Verkettungsfaktor √3.
Pthree-phase = U*I*cos φ*√3 [W]
 
Die Scheinleistung S (in Voltampere) ist gleich die Spannung U (in Volts) mal der Strom I (in Ampere) und der Verkettungsfaktor √3.
Sthree-phase = U*I*√3 [VA]
 
Falls wir jetzt die Wirkleistung P in Watt (W) in Scheinleistung S in Voltampere (VA) umrechnen wollen, wenden wir die nächste Formel an:
Sdreiphasig = Pdreiphasig/cos φ

KONTAKT

WorlPowerFaqs

Tegelrijstraat 175
3850 Nieuwerkerken
Belgium

+3211586161

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRACHEN